Videos

Die Wölfe unterwegs in Sachsen…. Egal ob bei Hitze, Regen oder Kälte, die Wölfe kennen keine Grenzen.

Wir laden euch ein, unsere Videos anzusehen und mehr über unsere spannenden Projekte zu erfahren. Verfolgt die Wölfe und erlebt die faszinierende Welt des Straßenbaus aus einer ganz neuen Perspektive.

...auf der Baustelle

Impressionen: Satire

ASPHALT SONDERBAU

Impressionen: Eisstadion Hartenstein

PFLASTERBAU NEXT-LEVEL

Impressionen: Privatgrundstück

KARRIERE IM WOLFSRUDEL

Impressionen: Am Sachsenring

RENNSTRECKEN-ASPHALT

Impressionen: Erzgebirgsring Lichtenberg

KANALBAU

Impressionen: Wohngebiet Lichtentanne

Dankeschön 2023

Impressionen: Jahresrückblick

Reinsdorf – DR. Meleghy

  • 12.000 m² Asphaltoberbau 3-lagig
  • 550 m Entwässerungsarbeiten

Kompletterschliessung von Plangebieten fuer Eigenheim- und Wohnungsbau

  • Anbindung der Grundstücke an den Abwasserkanal
  • Verlegung von Wasser-, Strom- und Gasleitungen sowie Telekomkabel
  • Herstellung von Zufahrtsstraßen und Gehwegen
  • Beispiele:
    • Kirchberg, Wohngebiet am Schießhausberg (25 Parzellen)
    • Zwickau, Mendelsonstraße (12 Parzellen)
    • Zwickau, Darwinstraße (10 Parzellen)
    • Hartmannsdorf, Wohngebiet am Hang (20 Parzellen)
  •  

verkehrssicherheitszentrum am Sachsenring

  • 15.000 m² Deckschichterneuerung mit gummimodifiziertem Asphalt
  • Herstellung sicherheitstechnischer Maßnahmen
  • Instandsetzung Platzentwässerung / Erneuerung Schlitzrinnen

Arena E

  • 130.000 m³ Bodenbewegung, Geländeregulierung, Herstellung Wälle
  • 9 km Medienerschließung (Kanal bis DN 900, Wasser, Strom, Gas, Telekom, Kabelschutzrohr etc.)
  • 40.000 m² Bodenstabilisierung
  • Einbau von 60.000 m² Asphalt (Rennstrecke; Zufahrten; Parkplätze; Karthalle) davon 20.000 m² Spezialasphalte für Rennstrecken (gummimodifiziert)
  • Herstellung einer Multifunktionsfläche / Fahrerlager
  • Erschließungsarbeiten für Indoor-Karthalle
  • Einbau eines 400 m³ Löschwasserbehälters
  • Herstellung Boxenanlage sowie Mietgaragen inkl. Erschließung und Fundamentarbeiten
  • Herstellung eines 5.000 m³ Versickerungsbeckens